Registrieren

Die Plattform für deine Stellenangebote

Wie gut wird deine Stellenanzeige gefunden?

Gib in das folgende Feld die URL deiner Stellenanzeige ein!

Lokala Jobs Logo

Was ist Lokala Jobs?

Deine Stellenanzeige auf Google for Jobs!

Ein Leben ohne Google ist nicht mehr möglich – So scheint es zumindest, denn nahezu 100% aller mobilen Suchanfragen werden über Google getätigt.

Ein Schritt folgt dem anderen: Suchintention, Eingabe in der Suchleiste und danach präsentiert Google das gewünschte Ergebnis direkt auf der Startseite, ohne Weiterleitung auf andere Seiten.

StepStone, Jobware, Xing und Monster gehören zu Deutschlands beliebtesten Jobbörsen und verlangen pro Stellenanzeige bis zu 1000,-€. Doch auch bei der Jobsuche starten die meisten Nutzer (knapp 80 %) ihre Suche auf Google. Mit Lokala Jobs erscheinen deine Stellenausschreibungen auf der Google-Startseite.

In nur drei Schritten eine optimale Stellenausschreibung veröffentlichen.

Schritt für Schritt unterstützt dich Lokala Jobs bei der Erstellung deiner Google for Jobs Stellenausschreibung. Google ist sehr präzise, was die Kriterien der Stellenanzeige für ihre Plattform betrifft. Lokala Jobs führt dich durch die Richtlinien, die Google voraussetzt und passt deine Stellenausschreibung den Punkten der optimalen Sichtbarkeit entsprechend an.

  • 1

    E-Mail-Adresse eingeben

    Kostenfrei & unverbindlich
Lokala Jobs - Registrieren
  • 2

    Formular ausfüllen

    Step by Step Anleitung
Lokala Jobs - Stellenanzeige erstellen
  • 3

    Buchen & Veröffentlichen

    Stellenanzeige online stellen
Lokala Jobs - Dashboard

Tarife und Optionen

1 Stellenanzeige

  • Stellenanzeigen erstellen und verwalten
  • 1 Stellenanzeige auf Google for Jobs
  • Aktualisierung in 48h

3 Stellenanzeigen

  • Stellenanzeigen erstellen und verwalten
  • 3 Stellenanzeigen auf Google for Jobs
  • Aktualisierung in 48h
  • Datumserneuerung alle 7 Tage

Jetzt testen

Lerne Lokala Jobs besser kennen und teste dich durch die Funktionen. Mit dieser kostenlosen Testversion hast du Einblicke in die Erstellung der Stellenanzeige und entscheidest erst danach, ob ein Abo für dich in Frage kommt.

Welche Vorteile hat Google for Jobs für Arbeitgeber?
  • Arbeitgeber erhalten passende Bewerbungen, da Kandidaten die Angebote detaillierter filtern können
  • Für die Indexierung durch Google fallen keine Kosten an
  • Sehr gute Such-Algorithmen lenken den Kandidaten zur passenden Stelle
Was bringt mir das?

Bewerber wollen größtmögliche Transparenz über die im Netz veröffentlichten Stellenangebote. Google for Jobs bietet genau diese Transparenz durch Stellenausschreibungen auf der Google-Startseite. Um als Recruiter dorthin zu gelangen gibt Google gewisse Richtlinien innerhalb der Ausschreibungen vor. Mit Lokala Jobs hältst du diese Vorgaben ohne jegliche Vorkenntnisse exakt ein.

Was ist Google for Jobs?

Ganz einfach: ein aufbereitetes Suchergebnis

Genauer: Eine Integration der gesammelten Stellenausschreibungen aus Jobbörsen und Karriere-Portalen, die direkt auf der Startseite von Google angezeigt werden.

Welche Vorteile hat Google for Jobs für Jobsuchende?
  • Alle offenen Stellen gebündelt an einem Ort
  • Doppelte Anzeigen werden erkannt und nur einmal aufgelistet
  • Einfache Übersicht der Stellenangebote
  • Eingrenzung der Angebote durch Filtermöglichkeiten
  • Zeitersparnis bei der Suche
  • Nutzung ist kostenlos
Was kostet Google for Jobs?

Google for Jobs ist keine Jobbörse oder Karriere-Webseite, sondern die Google-Startseite, welche die Ergebnisse der Suchanfragen direkt dort anzeigt. Aus diesem Grund fallen keine Kosten für das Erscheinen der Stellenanzeige auf Google for Jobs an. Die Aufbereitung der Stellenausschreibungen ist das, was Kosten verursacht, da Google spezielle Richtlinien vorgibt, die für die Sichtbarkeit der Anzeige eine entscheidende Rolle spielen.

Welche Anforderungen gelten für Google for Jobs?

Es gibt unterschiedliche Arten ein Stellenangebot aufzubereiten und technisch aufzuwerten. Allerdings strebt auch hier Google eine Vereinheitlichung an. Google selbst unterteilt diese Anforderungen in zwei Bereiche: Erforderliche und empfohlene Eigenschaften.

Erforderliche Eigenschaften für Google for Jobs:

  • datePosted (Datum und Veröffentlichung)
  • description (Stellenanzeige in HTML-Format)
  • hiringOrganization (Unternehmen, das ausschreibt)
  • jobLocation (Arbeitsort)
  • title (Stellentitel)
  • validThrough (Ende der Bewerbungsfrist)

Empfohlene Eigenschaften für Google for Jobs:

  • applicantLocationRequirements (Standorte, wenn der Mitarbeiter den Job per Telearbeit ausüben möchte)
  • baseSalary (Gehalt)
  • employmentType (Art der Beschäftigung)
  • identifier (eindeutige Kennzeichnung oder ID vom Unternehmen)
  • jobLocationType (Auszeichnung, wenn es sich ausschließlich um Telearbeit handelt)